Demo am 16.11. in Schneeberg: Refugees welcome! Gegen den rassistischen Mob in Schneeberg und überall!

Gegen die rassistische Hetze in Schneeberg! Auf zur bundesweiten Demonstration am 16.11. in Schneeberg !

In Schneeberg (Erzgebirge) will der rassistische Mob angeführt von der lokalen NPD am kommenden Samstag, den 16.11., bereits zum dritten mal mit einem Fackelmarsch gegen ein geplantes Erstaufnahmelager für Flüchtlinge demonstrieren. Bereits am 2. November 2013 zogen 1800 Rassist_innen und Nazis durch die sächsische Stadt Schneeberg. Angemeldet und organisiert wurde der Aufmarsch, wie bereits zuvor, von lokalen NPD-Kadern, um die Nazis Stefan Hartung und Rico Illert. Antifaschistische und antirassistische Gruppen, die bereits am 2.11. versucht haben, dem rassistischen Mob etwas entgegen zu setzen, planen für den kommenden Samstag eine Demonstration unter dem Motto „Refugees welcome – Gegen den rassistischen Mob in Schneeberg und überall“. (mehr…)

Mit dem Bus ab zur Refugees Welcome-Demo!

Nächste Woche ist es soweit! Haltet euch den 19.10. frei und kommt nach Rostock, um ein deutliches Zeichen gegen die rassistische Hetze der vergangegen Monate insbesondere gegen Flüchtlinge, gegen rassistische Sondergesetze und die tödliche deutsche und europäische Asyl- und Abschottungspolitik zu setzen! Wir sagen „Refugees are welcome! Solidarität mit Flüchtlingen!“.

Ihr wisst noch nicht, wie ihr nach Rostock kommen sollt? (mehr…)

Mobiclip zur Refugees-Welcome-Demo am 19. Oktober

Poldo (17.10.): „Enough is enough“ – Podiumsgespräch mit den Refugee-Aktivist_innen

„Enough is enough“ – Podiumsgespräch mit den Refugee-Aktivist_innen Patras Bwansi und Kokurodu Badassawane

Bei dem Podiumsgespräch berichten Patras Bwansi (Refugeestrike Berlin) und Kokurodu Badassawane (Karawane, Parchim) über ihre Lebenssituation in Deutschland, ihre politischen Kämpfe und die Zukunft der Proteste sprechen. (mehr…)

Mobi-Vorträge für die Refugees Welcome-Demo

… hingehen! (mehr…)