Archiv der Kategorie 'Pogrom in Rostock-Lichtenhagen'

Kundgebungen zur Erinnerung an Rostock Lichtenhagen 1992

Zwei Kundgebungen machten in Rostock auf das rassistische Pogrom von 1992 aufmerksam

Im Rahmen der Wake up Stand up! Keine Stimme den Nazis in MV! Kampagne fanden Kundgebungen zur Erinnerung an das Pogrom von 1992 in Rostock Lichtenhagen statt. In Redebeiträgen wurde rechte Gewalt, Rassismus und die bundesdeutsche Asylpolitik thematisiert. Näheres auf der Seite der Wake up Stand up! Kampagne.

19 Jahre nach Rostock-Lichtenhagen: antirassistische Kundgebung vor Sonnenblumenhaus/

Pressemitteilung: eindrucksvolle Geräuschkulisse erinnerte an Rostock-Lichtenhagen/