Archiv der Kategorie 'Abschiebungen'

PM: Deutliches Zeichen gegen Abschiebungen und Antiziganismus – dezentraler Aktionstag für einen bundesweiten Winterabschiebestopp in die Balkanstaaten

Am gestrigen Freitag fanden mehreren Städten Aktionen für einen bundesweiten Winterabschiebestopp in die Balkanstaaten statt.
In Schwerin demonstrierten 60 Personen, darunter antirassistische und antifaschistische AktivistInnen aus MV und aus Frankreich, Flüchtlinge, Mitglieder der Grünen Jugend, des Migrantenrats sowie des Medinetz Rostocks, direkt vor dem Innenministerium. Sie forderten eine Ausweitung des kürzlichen Erlass des Innenministeriums von MV, der besagt, die Asylverfahren von „besonders schutzbedürftigen Personen“ im Einzelfall zu prüfen und eine Abschiebung in die Balkanstaaten bis Ende März ggf. auszusetzen. Es solle im Mindesten einen allgemeinen Winterabschiebestopp für alle Flüchtlinge aus den Balkanstaaten geben, so Kim Ayalan, Pressesprecherin der Kampagne Stop it! Rassismus bekämpfen – alle Lager abschaffen. (mehr…)

Info-Veranstaltung zu den aktuellen Massenabschiebungen von Roma nach Serbien & Mazedonien – Mittwoch, 12.12. // 21 Uhr // Cafe Median

Seit mehreren Wochen finden Massenabschiebungen von Roma aus verschiedenen Bundesländern nach Serbien, Mazedonien und Kosovo statt. So gab es auch aus MV am 19.11. eine Sammelabschiebung von ca 50 Roma aus dem Erstaufnahme-/Abschieblager in Horst (bei Boizenburg/ Meck-Pomm) nach Serbien. Permanent werden außerdem einzelne Roma-Familien abgeschoben.
Die nächste Sammelabschiebung aus MV nach Serbien steht bereits bevor.
Wir möchten euch mit der Veranstaltung einen Überblick über die derzeitige bundes- /landesweite Situation bzgl der Abschiebungen von Roma, sowie deren Lebenssituation in Serbien geben und mit euch über Möglichkeiten des Protestes und der Solidarisierung mit den von Abschiebung Betroffenen sprechen.