Archiv für Juli 2013

Let’s meet! Satowerstraße-Stammtisch im Cafe Median 13.07. // 20 Uhr

Während vielerorts gegen Flüchtlinge gehetzt wird, wollen wir weiterhin deutlich sagen „Refugees welcome“ und uns solidarisch mit ihnen zeigen. Dazu gehören unter anderem verschiedene Angebote zur Unterstützung, zur Orientierung im neuen Lebensumfeld und Möglichkeiten anzubieten, die die Isolation aufbrechen. „Solidarität muss praktisch werden“ heißt es so oft. Wie das aussehen und funktionieren kann, könnt ihr selbst erfahren. Kommt am Samstag in Rostock im Cafe Median zum Lets meet! vorbei.
Dort findet seit kurzem unter dem Motto „Let’s meet!“ alle zwei Wochen ein Stammtisch statt, der von Flüchtlingen und Ehrenamtlichen des Flüchtlingslagers organisiert wird. Ziel ist es, sich außerhalb des Lagers zu treffen, sich auszutauschen, andere Orte in Rostock kennenzulernen, in einer lockeren Atmosphäre durch gemeinsame Gespräche Deutsch zu üben, die Isolation der Flüchtlinge aufzubrechen und miteinander Spaß zu haben. Der regelmäßige Stammtisch ist eine Möglichkeit, die Isolation der Flüchtlinge aufzubrechen und die Solidarität zu stärken, sowie einen Raum frei von Rassismus zu schaffen. In den gemeinsamen Begegnungen können zudem weitere Möglichkeiten und Wege der Unterstützung hervorgehen.

Schaut einfach vorbei! 13.7 / 20 Uhr / Cafe Median

(engl.)

While many places incitement against refugees, we want to continue to say clearly „Refugees welcome“ and show solidarity with them. These include various offers of support to provide for orientation in a new environment and opportunities to break isolation. „Solidarity must be practically“ it says so often. How can look and function, you can find out yourself. Come to Cafe median in Rostock for „Lets meet!“.
There has recently been under the motto „Let’s meet“ every two weeks instead of a regular table, organized by refugees and volunteers of the refugee camp. The aim is to meet outside of the camp, to share, to know other places in Rostock to practice in a relaxed atmosphere through joint discussions German to break the isolation of the refugees and to have fun together. The regular Stammtisch is a way to break the isolation of the refugees and to strengthen solidarity, and to create a space free from racism. In addition, joint meetings, other ways and means of support emerge.

Just drop by!
13.7 / 20 Clock / Cafe median (Niklotstraße 6)