Infoveranstaltung zur Situation von Flüchtlingen in MV und Konzert am 9.3. im Tiko / Wismar

Am Freitag 9.3.2012, 19 Uhr wird es im Tikozigalpa vor den Konzerten von Tesla Cessna, Heartbreak Hotel und Feine Sahne Fischfilet eine Infoveranstaltung der Stop-it! Kampagne geben.

Diskriminierende Gesetze, wie das Asylbewerberleistungsgesetz, die Residenzpflicht, Arbeitsverbote und die Zwangsunterbringung in Lagern regulieren das Leben von Menschen im Asylverfahren und geduldeten
Flüchtlingen. Vor allem die Unterbringung in Lagern stellt einen gesellschaftlichen Prozess dar, der Flüchtlinge ausschließt, indem sie diskriminiert, selektiert und als überflüssig und unerwünscht bestimmt
werden.
Auch in Wismar leben 160 Flüchtlinge in einem unsanierten Plattenbau in der Haffburg. Der Vortrag soll einen Überblick über die Lebensverhältnisse von Flüchtlingen geben und im besonderen Maße auf die Umstände in dem Lager in Wismar aufmerksam machen. Gemeinsam wollen wir dann mir euch über
Möglichkeiten antirassistischer Proteste diskutieren.

Mehr Infos gibt´s hier.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • email