Archiv für März 2012

9. Antirassistische Aktionswochen in Rostock

AIR Woche

Zum neunten Mal veranstaltet die Antirassistische Initiative Rostock antirassistischen Aktionstage aus Anlass des Internationalen Tages zur Überwindung von Rassismus am 21. März. Sie sehen ihre Aktivitäten als Teil der europaweiten Bewegung unter dem Dach von United against racism. (mehr…)

Pressemitteilung: Nach einem rassistischen Angriff am 10.3.2012 in Rostock fordert die Stop it! Kampagne eine Auseinandersetzung mit menschenverachtenden Einstellungen innerhalb der Gesellschaft und Solidarität mit den Betroffenen

Am Samstagabend kam es in Rostock-Dierkow zu einem rassistischen Übergriff. Eine Frau und ihre 6 Jahre alte Tochter wurden von zwei Männern zunächst wegen ihrer schwarzen Hautfarbe beschimpft. Anschließend wurden sie mit den Worten „auch hier gibt es den Ku-Klux-Klan und wenn es Hitler noch gäbe, dann wärt ihr nicht mehr hier“ bedroht. Ein zu Hilfe eilender Mann aus Mazedonien wurde von den Tätern angegriffen und an Hand und Kopf verletzt. (mehr…)

Die Stop_it! Kampagne stellt sich in Wismar vor

Unter dem Motto „der März wird fett“ finden derzeit in Wismar und Umgebung eine Reihe von unterschiedlichen Veranstaltungen und Konzerten statt.
Am Freitagabend war in diesem Rahmen die Stop It Kampagne zu Gast im Tikozigalpa in Wismar. Unter dem Titel ‚Die Lebensbedingungen von Flüchtlingen in MV‘ berichtete die Kampagne über Umstände, unter denen Menschen, die sich im Asylverfahren befinden, leben müssen und wie die Situation vor Ort in MV aussieht. Etwa 50 Interessierte lauschten dem Vortrag. Mit solch einem großen Interesse rechnete selbst die Kampagne nicht. (mehr…)

Infoveranstaltung zur Situation von Flüchtlingen in MV und Konzert am 9.3. im Tiko / Wismar

Am Freitag 9.3.2012, 19 Uhr wird es im Tikozigalpa vor den Konzerten von Tesla Cessna, Heartbreak Hotel und Feine Sahne Fischfilet eine Infoveranstaltung der Stop-it! Kampagne geben. (mehr…)